Würzige Dhal-Karottensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 125 g Linsen
  • 1200 ml Gemüsesuppe
  • 350 g In Scheibchen geschnittene Karotten
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 225 g Klein geschnittene Paradeiser
  • 2 sm Knoblauchzehen (geschnitten)
  • 2 EL Ghee (oder Öl)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin) (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Frische, entkernte und klein geschnittene grün Chilischote
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 1 EL Zitronensatt
  • Salz
  • 300 ml Milch
  • 2 EL Koriander (gehackt)
  • Naturjoghurt zum Servieren

1. Linsen in ein Sieb Form und unter kaltem Wasser gut abspülen. Abtropfen und gemeinsam mit 900 ml Zwiebeln, Karotten, klare Suppe, Paradeiser und Knoblauch in einen großen Kochtopf Form. Die Mischung aufwallen lassen, die Temperatur reduzieren, bedecken und eine halbe Stunde kochen, bzw. Bis Gemüse und Linsen gar sind, auf kleiner Flamme sieden.

2. In der Zwischenzeit Ghee bzw. Öl in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Chili und Kurkuma hinzfügen und bei schwacher Temperatur eine Minute machen. Vom Küchenherd nehmen und Saft einer Zitrone untermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Die Suppe portionsweise mit Küchenmaschine oder Handrührer zermusen. Die Suppe zurück in den Kochtopf Form, die Kräutermischung und die übrigen 300 ml klare Suppe hinzfügen und bei schwacher Temperatur 10 Min. leicht wallen.

4. Milch hinzugiessen, nachwürzen und im Falle, dass erforderlich nachwürzen. Gehackten Koriander untermengen und vorsichtig ein weiteres Mal aufwärmen. Mit eingerührtem Joghurt heiß zu Tisch bringen.

Diese gehaltvolle Suppe, die hauptsächlich aus gespaltenen roten Linsen und Karotten besteht, erhält den letzten Schliff durch die Gewürze.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Dhal-Karottensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche