Würzige Cake Pops mit Kräutern und Leinsamen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Für die Cake Pop Grundmasse:

  • 125 g QimiQ Saucenbasis
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 3 Eier
  • 130 g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • Kräuter (frisch, gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Leinsamen (geschrotet, zum Einrollen)

Für die Füllung:

Sponsored by Rezepte von QimiQ - Einfach, schnell und leicht kochen!

Für würzige Cake Pops mit Kräutern und Leinsamen zunächst für die Cake Pops die QimiQ Saucenbasis mit der flüssigen Butter glatt rühren. Restliche Zutaten dazugeben, gut verrühren und würzen.

Masse in den Cake Pop Maker geben und 5–6 Minuten backen. Cake Pops herausnehmen und gut auskühlen lassen.

Für die Füllung ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Flüssige Butter langsam unterrühren. Restliche Zutaten dazugeben, gut verrühren und abschmecken.

Creme in einen Spritzsack mit Lochtülle geben und die Cake Pops damit füllen.

Die gefüllten Cake Pops in Leinsamen wälzen und würzige Cake Pops mit Kräutern und Leinsamen servieren.

Tipp

Auch fein gehackte Kürbiskerne eignen sich zum Einrollen der würzigen Cake Pops mit Kräutern und Leinsamen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Würzige Cake Pops mit Kräutern und Leinsamen

  1. Ümit
    Ümit kommentierte am 19.09.2015 um 18:54 Uhr

    Schmeckt

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 19.08.2015 um 15:17 Uhr

    Gut!

    Antworten
  3. Zeljko Nikolic Arkan
    Zeljko Nikolic Arkan kommentierte am 23.07.2015 um 16:55 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche