Würzig-scharfe Ofenkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln (mittelgross)
  • 6 Esslöf. Olivenöl
  • 1 Esslöf. Getrockn. Oregano
  • 2 Teeloef. Scharfer Paprika Rosenpaprika
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer

Ein großes Backblech mit Pergamtenpapier belegen. Den Herd auf 220 Grad vorwärmen.

Die Erdäpfeln unter fliessendem Wasser ausführlich bürsten, dann sehr gut abtrocknen. Mitsamt der Schale ca. 1/2cm dicke Scheibchen schneiden. In eine grosse Schüssel füllen.

Paprika, Olivenöl, Oregano, Cayennepfeffer, Salz und schwarzen Pfeffer beigeben und alles zusammen sehr gut vermengen. Auf das vorbereitete Backblech gleichmäßig verteilen.

Die Erdäpfeln im 220 Grad heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten zirka dreissig Min. backen, dabei nach der Hälfte der Garzeit auf die andere Seite drehen.

Diese Ofenkartoffeln sind eine feine Zuspeise zu vielen Fleischgerichten, passen aber ebenfalls zu gedünstetem Spinat oder zu einem glasierten Wurzelgemüse (z. B. eine Mischung von Rüebli, Petersilien- und Schwarzwurzel) sehr gut.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzig-scharfe Ofenkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte