Würz-Zander in Alu-Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • Fischgewürz
  • Curry
  • 150 g Geraeuchter Bauchspeck
  • Aluminiumfolie

Den gesäuberten Zander mit Saft einer Zitrone beträufeln, von innen und aussen mit Fischgewürz, Pfeffer, Salz und Curry gut einreiben, den gerauchten Speck in Streifchen schneiden und damit spicken. Den Fisch in die Folie legen und die Folie so schliessen, dass der Saft nicht auslaufen kann. Den Elektroherd mit 200 °C 10 Min. vorwärmen, dann den Fisch jeweils nach Grösse bei 200 °C 20 bis 30 Min. im Backrohr. Nach dem Dünsten die Folie aufschneiden, den Zander enthäuten und auf einer Platte zu Tisch bringen.

Dazu schmecken Dillkartoffeln mit frischem Blattsalat der Saison.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würz-Zander in Alu-Folie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche