Württembergischer Brotauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Porree
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Speck (dünne Scheiben)
  • 1 EL Öl
  • 10 Scheiben Weizenmischbrot
  • 3 EL Butter
  • 3 Eier
  • 150 g Emmentaler (aus dem Allgäu)
  • 1 Becher Schlagobers
  • Semmelbrösel
  • Butter

Den Herd auf 200 Grad vorwärmen.

Den Porree reinigen, in fünf cm lange Stückchen schneiden, in Salzwasser 5 Min.. Köcheln, abschütten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Dünne Speckscheiben in heissem Öl auslassen. Weizenmischbrot mit flüssiger Butter bestreichen und auf Aluminiumfolie zehn Min. im heissen Herd backen.

Eidotter mit geriebenem Emmentaler und Schlagobers durchrühren. Steifgeschlagenes Eiklar unterziehen.

Eine Gratinform fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, ein Drittel der Käsemasse hineingeben. Brot und Porree dachziegelartig hineingeben, den restlichen Käseschaum darauf gleichmäßig verteilen. Dreissig bis vierzig min bei 200 °C überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Württembergischer Brotauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche