Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Erdäpfel (geschält und gewürfelt)
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 1/4 Chinakohl (in etwas breitere Streifen geschnitten)
  • 4 Frühlingszwiebel (gehackt)
  • 1 EL Öl
  • 450 g Würstel (Irische oder andere Würstchen)
  • 1 großer Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 TL Thymian
  • 2 EL Mehl
  • 1 Flasche Guinness-Bier
  • 2 EL Senf
  • 1 EL Worcerstersauce
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Sauerrahm
  • Milch

Für die Würstchen und Colcannon mit Guiness-Zwiebel-Soße die Erdäpfel 30 Minuten weich kochen.

Inzwischen Speck in einer Pfanne 5 Minuten anbraten. 1 EL Butter zum Speck geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Chinakohl untermischen und 10 Minuten garen. Frühlingszwiebel zugeben und nochmals würzen, 5 Minuten garen dann beiseite stellen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Würste goldbraun braten. Herausnehmen und Zwiebel 7 Minten glasig dünsten. Knoblauch und Thymian zugeben und 1 weitere Minute dünsten. Mehl einrühren und mit Bier aufgießen. Senf, Worcestersauce, Zucker und Würste zugeben und 10 Minuten kochen lassen.

Würste herausnehmen und Soße einreduzieren lassen, ca. 10 Minuten kochen. Inzwischen Erdäpfel zerstampfen und mit Chinakohl, Butter, Sauerrahm und Milch zu einen cremigen Püree verarbeiten.

Die Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße servieren.

Tipp

Zu Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße servieren Sie ein Guinness oder anderes dunkles Bier!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche