Würstchen im Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 2 Eier
  • 300 g Faschiertes (Schwein- und Rindfleisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Frühstücksspeck, dünn aufgeschnitten

Die Zwiebel fein würfelig schneiden und gemeinsam mit der gehackten Petersilie in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen. Das Semmeln in Scheibchen schneiden, mit den Eiern und den Zwiebeln vermengen und kurz einweichen. Jetzt das Faschierte darunter vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Frühstücksspeck eben ausbreiten. Die Hackmasse zu dünnen Würstchen abdrehen, auf den Speck Form und einrollen. Je 3 Miniwürstchen auf Spiesse stecken und auf dem Bratrost von allen Seiten rösten. (Man kann die Miniwürstchen auch separat ohne Spiess grillen.)

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Würstchen im Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche