Würstchen im Quarkteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Weizenmehl (Typ 550)
  • 50 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Magerquark, gut ausgedrückt
  • 125 g Butter
  • Salz
  • 1 Eidotter
  • 8 Knacker
  • 100 g Salami
  • Kümmel

Aus dem Topfen, Backpulver, Mehl, der Butter und Salz einen Teig durchkneten und diesen abgekühlt stellen. Etwa ½ cm dick zu einem Rechteck auswalken. In 3 cm breite Streifchen radeln und mit Eidotter bepinseln.

Je ein Würstchen mit 2 Scheibchen Salami belegen, mit Teigstreifen umwickeln (die bestrichene Seite nach innen) und auf ein gefettetes Blech legen. Mit dem übrigen Eidotter bestreichen und mit Kümmel überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 20 Min. backen.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würstchen im Quarkteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche