Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Füllung:

Für die Sauce:

Für die Wraps erst die Füllung vorbereiten. Dafür die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl glasig anrösten. Faschiertes dazugeben und mitrösten.

Mit Salz, Pfeffer, Kräutersalz, Tomatenmark, Ketchup und etwas Wasser aufgießen/ablöschen und abschmecken. Evt. Paprikapulver hinzufügen. Kurz köcheln lassen.

Von der Platte nehmen und Rote Bohnen, Mais, geschnittene Tomaten, etwas geriebenen Käse und frisch gehackte Petersilie hinzufügen.

Für die Sauce den Sauerrahm mit Creme Fraiche, Salz, Kräutersalz, gepresstem Knoblauch und frisch geschnittenem Schnittlauch vermischen und abschmecken.

Die Wraps kurz im Rohr aufwärmen und mit dem Faschierten und der Sauce sowie Käsestreifen befüllen. Einrollen (laut Bilderanleitung), kurz in zerlassener Butter anbraten und sofort mit restlicher Knoblauchsauce servieren.

Tipp

Am Rand unbedingt einen Käsestreifen hinlegen, sodass die Wraps zusammenkleben und nicht aufgehen können. Ein kurzes Erwärmen der Wraps bewirkt, dass sie nicht brechen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Wraps

  1. binchen37
    binchen37 kommentierte am 25.01.2016 um 12:42 Uhr

    Danke für die Bilder jetzt weiß ich es wie man es wickelt

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 20.01.2016 um 13:11 Uhr

      Das stimmt nicht so ganz - Tortillas waren in meinem Fall schon fertig von da her nicht so schlimm - aber einfach mal probieren, dann sieht man wie das funktioniert...

      Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 25.12.2015 um 15:53 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche