Won-Tan-Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 Garnelen; ohne Panzer, ohne Darm, wenn möglich noch
  • Mit den Schwanzflossen
  • 1 EL Erdnussöl ((1))
  • 1 lg Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 20 Won-Tan-Blätter
  • 1 Ei; zerschlagen
  • 20 Lange Schnittlauchstengel
  • 1000 ml Erdnussöl
  • Sojasauce

Öl (1) mit dem Knoblauch vermischen, die Krebsschwänze hinzfügen und 2 Stunden lang einmarinieren.

Won-Tan-Blätter ausbreiten, die Ränder mit Eidotter bestreichen. Jedes Won-Tan mit einem Scampo belegen und darin zusammenrollen. Mit einem Schnittlauchstängel zusammenbinden. Alles mit einem nassen Geschirrhangl belegen.

Erdnussöl in einer passenden, nicht zu großen Bratpfanne auf 190 °C erhitzen.

Je 2 bis 3 Scampipaketchen darin einlegen und 1 bis 2 Min. in Öl herausbacken. Dann auf viel Küchenrolle gut abrinnen. Sofort mit ein wenig Sojasauce auftragen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Won-Tan-Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche