Wolga-Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Eier (hartgekocht)
  • 3 Tasse Aspik; schmelzen
  • 2 Essiggurken

Eier in Scheibchen schneiden und in einer Backschüssel kegelförmig anrichten.

Gurken in Scheibchen schneiden, Eierkegel damit umrahmen.

Alles mit Aspik begiessen und in den Kühlschrank stellen.

Wenn erstarrt und abgekühlt, zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Wolga-Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche