Wolfsbarschfilets auf Spargelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Wolfsbarschfilets; evtl.
  • Doppelte Masse, jeweils nach der Grösse
  • 16 Stangenspargel
  • 10 dag Champignons (in Scheiben)
  • 10 dag Morcheln
  • 15 dag Gemüsestreifen; Karotte Sellerie, Porree, ...
  • 1 Paradeiser, abgeschält und gewürfelt
  • 10 cl Weisswein
  • 30 cl Rahm
  • 1 Prise Safran
  • 6 dag Nüsse; gehackt Pistazien, Pinienkerne,
  • Walnusskerne
  • Basilikum (gehackt)

Die Spargeln nach Geschmack am Herd kochen. Bis in die Mitte in Scheibchen kleinschneiden, die Spitzen warmstellen. Die Scheibchen in Butter leicht dämpfen. Morcheln, Champignons, Tomatenwürfel und Gemüsestreifen beigeben. Mitduensten, anschliessend mit dem Weisswein löschen; den Rahm dazufügen und mit dem Safran verfeinern.

Die Fischfilets in Olivenöl anbräunen und warm stellen. In der selben Bratpfanne die Nussmischung mit Olivenöl leicht braten.

Das Spargelgemüse in der Mitte anbieten, die Fischfilets auf das Grünzeug setzen und die Spargelspitzen drumherum anbieten. Mit den gerösteten Nüssen und dem gehackten Basilikum überstreuen.

Dazu: Bärlauchreis oder Frühlingskartoffeln.

Unser Tipp: Nutzen Sie die Spargelsaison für dieses und viele andere köstliche Rezepte von ichkoche.at!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wolfsbarschfilets auf Spargelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche