Wolfsbarschcurry mit Gurke - geng dumi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 EL Öl
  • 1 lg Prise weisser Zucker
  • 2 EL Fischsauce
  • 125 ml Dickes Tamarindenwasser
  • 2 sm Gurken; abgeschält und in feine Stückchen geschnitten
  • 200 g Wolfsbarschfilet
  • »Betel«-Blätter; zerrissen

Paste:

  • 10 Getrocknete lange rote Chilis; entkernt, (vielleicht mehr) eingeweicht und abgetropft
  • 1 lg Salz
  • 1 EL Zitronengras
  • 3 EL Kurkuma
  • 1 EL Schalotte
  • 3 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Garnelenpaste (gapi); geröstet

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

I N F O Dieses dicke, ölige und stark gewürzte Curry stammt aus dem Süden Thailands. Nur Frutti di Mare werden verwendet: Bonito, Hummer, Krebsschwänze, Makrele beziehungsweise Sardinen sind perfekte Alternativen zum Woelfsbarsch. Als köstliche Variation könnten die Sardinen in dem Ol kross gebraten und dann zur Seite gestellt werden, derweil die Paste in dem fischwuerzigen Öl gebraten wird.

Traditionell würde die Currypaste in Kokosöl gebraten. Dies erhält man, indem man frische Kokoscreme leicht wallen lässt, bis sie sich komplett getrennt hat; es ist unbegrenzt haltbar. Die festen Stoffe werden vornehmlich in Desserts wie gelbem Bohnenpudding verwendet. Für sich probiert hat Kokosöl einen leicht strengen, angenehm bitteren Wohlgeschmack, aber einem kräftigen Curry verleiht es Tiefe.

Z U B E R E I T U N G Zuerst die Paste kochen.

Öl erhitzen und 3 El Paste etwa 5 Min. über mittlerer Hitze rösten bis sie duftet und dunkler wird. Hitze herunterstellen und mit Zucker, Fischsauce und Tamarindenwasser würzen. Gurke, Fisch und »Betel«-Blätter zufügen und auf kleiner Flamme sieden, bis sie gar sind. Abschmecken: Es sollte sauer, salzig, scharf und leicht süß sein.

Mit frisch gepökeltem Rindfleisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wolfsbarschcurry mit Gurke - geng dumi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche