Wokgemüse mit Linguine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paprikas
  • 200 g Jungzwiebel
  • 200 g Cherrytomaten
  • 100 g Feiner Blattspinat
  • 50 g Ingwer (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 1 Chilischote
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 40 g Geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 350 g Linguine; ersatzweise Spaghetti
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Dunkles (vielleicht mehr)
  • Sesamöl
  • 3 EL Sojasauce
  • 4 EL Ahornsirup

Zubereitungszeit:

  • 40 Min.

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Paprika und Frühlingszwiebeln säubern und in schmale Streifchen schneiden. Paradeiser halbieren. Spinat abspülen, säubern und abrinnen. Ingwer von der Schale befreien, Ingwer und Knoblauch fein würfeln. Chili mit Kernen klein hacken. Limettenschale in feinen Zesten abziehen, aus der Limette 2 El Saft ausdrücken. Erdnüsse grob hacken.

2. Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochend heissem Salzwasser gardünsten.

Die Hälfte von dem Ingwer und Knoblauch mit Chili in 2 El Olivenöl andünsten. Sesamöl und Limettenschale unterziehen und zur Seite stellen.

3. Paprikastreifen im übrigen heissen Öl im Wok bei starker Temperatur unter Wenden 1-2 Min. knackig gardünsten. Spinat, Frühlingszwiebeln, Paradeiser, Erdnüsse, übrigen Ingwer und Knoblauch unterziehen.

Sojasauce und Ahornsirup unterziehen und weitere 1-2 Min. gardünsten.

Die Nudeln gut abrinnen, mit dem Chiliöl durchrühren, vielleicht nachsalzen und auf Tellern anrichten. Gemüse mit Limettensaft nachwürzen und auf den Nudeln gleichmäßig verteilen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wokgemüse mit Linguine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche