Wok: Tintenfisch Mit Chinakohl Und Schwarzen Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Bohnen
  • 400 g Tintenfische (Kalmare)
  • 300 g Chinakohl (circa)
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Öl (neutral)
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Ingwer (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sherry
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Ein Grundrezept, das sich mit jeglichem Fisch oder evtl. Fleisch gut machen lässt.

1. Bohnen in einem Dessertschalen mit 2 El heissem Wasser einweichen.

2. Tintenfische spülen und säubern, die schmale äussere Haut abziehen. Kalkplatte aus dem Inneren entfernen. Körperbeutel halbieren, die Innenseite mit einem scharfen Küchenmesser mit dicht nebeneinandergesetzten Schnitten so einschneiden, dass ein Karomuster entsteht. Das macht das Fleisch zarter. In streichholzbriefchengrosse Stückchen schneiden.

3. Chinakohl in 2 cm breite Stückchen schneiden. Frühlingszwiebeln klein hacken, das Grün jedoch in 1/2 cm lange Stückchen schneiden. Die Chilischote entkernen und winzigklein in Würfel schneiden.

4. Öl im Wok erhitzen, Zwiebelweiss, Ingwer und Knoblauch darin schwenken, Tintenfisch zufügen und auf stärkstem Feuer 1 Minute rösten, bis sich die Stückchen rund wölben. Herausheben, warm stellen.

5. Chinakohl, Chili und Zwiebelgrün zufügen. Nach 1 Minute die zerdrückten Bohnen mit dem Einweichwasser, Sojasauce und Sherry hinzfügen. Den in dünne Streifchen geschnittenen Schnittlauch zufügen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

(-is- schmeckt einmalig gut - mit Erdnussöl kochen!)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Wok: Tintenfisch Mit Chinakohl Und Schwarzen Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche