Wok-Hühnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Hühnerbrust
  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 3 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Sojasauce
  • 6 EL Sherry (trocken)
  • Kartoffelstärke
  • Öl (zum Braten)
  • Salz
  • Ingwer

Für das Wok-Hühnchen das Fleisch in kleine Streifchen von ungefähr 1 cm Breite schneiden. Jetzt eine Marinade aus Sojasauce und Sherry zubereiten. Diese Marinade dann mit Kartoffelstärke andicken, bis sie ganz leicht sämig wird. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch hineinlegen und ungefähr eine Stunde einmarinieren, oder mindestens bis man den Rest der Ingredienzien vorbereitet hat.

Die Paprika und die Karotten in Streifchen schneiden, die Jungzwiebel in Ringe, wobei man ein paar Ringe zur Deko behalten kann (im Winter kann man ebenso einfach eine Zwiebel nehmen und diese fein hacken).

In einem Wok oder einer tiefen Bratpfanne 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (bei unbeschichteten dementsprechend mehr) erhitzen und dann das Fleisch hinein geben (Marinade aufheben!). Das Fleisch kurz Farbe nehmen lassen und dann raus aus dem Wok und zur Seite stellen.

Die Knoblauchzehe einmal kurz zerschlagen und mit dem Ingwer gemeinsam in dem Öl kurz schwenken (nimmt man normale Zwiebeln, kommen diese jetzt ebenfalls in den Wok). Die Karottenenstreifen in den Wok geben und rühren, damit sie nicht anbrennen. Sobald die Karotten leicht schmierig werden, die Paprika hinzufügen.

Wenn die Karotten nun weich werden (nicht zu weich, sie müssen noch Biss haben), das Fleisch wieder dazufügen und mit Marinade aufgießen.

Wenn nötig, ein wenig Wasser bzw. klare Suppe nachleeren und das Ganze noch ein bisschen schmoren lassen. Spätestens wenn der Reis gar ist, ist auch das Fleisch und das Gemüse im Wok vollständig gar. Das Wok-Hühnchen mit Reis in Schüsselchen servieren.

Tipp

Möchte man Reis zu dem Wok-Hühnchen servieren, sollte man den Reis aufsetzen bevor man mit dem Braten anfängt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Wok-Hühnchen

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.07.2015 um 21:08 Uhr

    Gemäß dem Foto eine "saftige" Angelegenheit.

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 19.06.2015 um 10:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 13.05.2015 um 07:02 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 18.04.2015 um 07:46 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche