Wok-Gemüse Mit Reisnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Reisnudeln
  • 600 g Paprikas
  • 500 g Karotten
  • 750 g Porree
  • Salz
  • 6 EL Öl
  • 8 EL Süss-scharfe rote Chilisauce
  • 1 EL Sesamöl

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Die Reisnudeln in heissem Wasser einweichen. Paprika kurz in kochend heissem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten, entkernen und in 1 cm dicke Streifchen schneiden. Karotten von der Schale befreien, zu Beginn der Länge nach in Scheibchen, dann in 8 cm lange Stifte schneiden. Porree reinigen, abspülen und nur das Hellgrüne und Weisse in 2 cm dicke Ringe schneiden. Karotten in kochend heissem Salzwasser 4 min blanchieren, mit der Schaumkelle herausnehmen. Porree im gleichen Wasser 2 min blanchieren und ebenfalls herausnehmen.

2. Das Öl im Wok erhitzen. Paprika, Karotten und Porree darin unter Wenden 2 min rösten. Von der Kochstelle nehmen und mit der Chilisauce vermengen.

3. Die eingeweichten Reisnudeln grob zerschneiden und 1 Minute in kochend heissem Salzwasser gardünsten. Nudeln abrinnen, zu Beginn mit dem Sesamöl, dann mit dem Gemüse vermengen und zum Geflügelhackbraten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wok-Gemüse Mit Reisnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche