Wok-Gemüse mit Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hühnerfilet
  • 3 EL Öl
  • 2 Teelöffel (8 g)Gewürzzubereitung China-Würzer von Ostman
  • 1 Becher (314 ml) Bambussprösslinge in Stücken
  • 3 Paprikas grün, gelb und rot
  • 150 g Zuckerschoten oder Tk-Erbsen
  • 2 Zwiebel
  • 5 EL Sojasauce (eventuell mehr)
  • 3 EL Asia-Sauce süsssauer (vielleicht mehr)

Fleisch spülen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. 2 El Öl und China-Würzer glatt durchrühren. Mit dem Fleisch gut vermengen und ca 10 Min ziehen.

Bambus gut abrinnen. Paprika reinigen und abspülen. Beides in Stückchen schneiden. Zuckerschoten reinigen und abspülen. Zwiebeln abschälen, halbieren und in dicke Streifchen schneiden.

Fleisch mit dem gesamten Würzöl im heissen Wok beziehungsweise in einer großen Bratpfanne rundum 2-3 Min braun rösten. Herausnehmen.

1 El Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin ca 5 Min, Zuckerschoten und Bambus ca 2 Min rösten. Fleisch dazugeben und erhitzen. Mit Soja- und Asia-Sauce nachwürzen. Dazu schmeckt Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wok-Gemüse mit Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche