Wok-Filetspitzen mit süß-saurer Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 720 g Schweinsfischerl
  • 1 Sternanis
  • 3 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 2 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Ingwer feinblättrig geschnitten
  • 100 g Karotten
  • 120 g Brokkoli
  • 80 g Rettich
  • 90 g Zwiebel
  • 80 g Shiitake-Schwammerln
  • 120 g Fenchel
  • 100 g Chinakohl
  • 1.5 EL Erdnussöl

Süss-Saure Sauce:

  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 20 ml Sojasauce (hell)
  • 0.5 Chilischote in Rollen geschnitten
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Vorbereitung (circa eine halbe Stunde):

Apfelsaft mit Honig, Tomatenketchup, heller Sojasauce, Chiliroellchen und Limettensaft gut mischen.

Die Brokkolirosen klein schneiden und putzen. Rettich, Karotten und Zwiebel von der Schale befreien und dann Fenchel und Chinakohl putzen. Das ganze Gemüse in grobe Streifchen schneiden. Shiitakepilze mit Küchenpapier abraspeln und halbieren.

Das Fleisch in Blättchen schneiden. Sternanis, Koriander und Kardamom grob im Mörser zerstoßen und mit dem Fleisch mischen. Mit ein klein bisschen Öl beträufeln und leicht einmarinieren. Nun das Fleisch in heissem Erdnussöl im Wok kurz anbraten und dann das Fleisch an den Rand schieben. Das ganze Gemüse, ausser Chinakohl, in der Mitte mit angehen. Die Schwammerln hinzufügen, Knoblauch und Ingwer dazugeben, mit süß-saurer Sauce aufgießen und gut unterziehen. Nun den Chinakohl hinzufügen, al dente mitgaren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit rotem Curry nachwürzen und in einem tiefen Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wok-Filetspitzen mit süß-saurer Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche