Woihinkelche - Weinhaehnchen - Hessen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Henderl (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Dörrfleisch
  • 10 Perlzwiebeln
  • 10 Champignonköpfe
  • 2 Paradeiser
  • 250 ml Rotwein
  • 50 g Butter
  • 20 ml Weinbrand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Schnittlauch
  • 1 Prise Portwein
  • 10 g Mehlbutter
  • 2 EL Geflügelfond

Das Henderl herauslösen, mit Salz und Pfeffer einreiben und mit ein kleines bisschen Butter anbraten. Das grob gewürfelte Dörrfleisch dazugeben.

Ganze Knoblauchzehen, Perlzwiebeln und Champignons hinzfügen und mit dem Weinbrand flambieren. Paradeiser in Würfel schneiden, beifügen und mit Rotwein und Geflügelfond auffüllen.

Etwa 10 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden und mit ein klein bisschen Mehlbutter (Mehl und Butter zu selben Teilen gemischt) anbinden. Zum Schluss frischen Majoran und Schnittlauch dazugeben.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Woihinkelche - Weinhaehnchen - Hessen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche