Wohlriechende Schwammerln mit geschmortem Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Tongku-Schwammerln (getrocknet)
  • 100 g Lilienblüten
  • 500 g Schweinefleisch (mager)
  • 1 Stange Schalottenlauch

Bereitstellen:

  • 2 EL Öl
  • 3 EL Wasser
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Peporoni (zerrieben)
  • 1 EL Zerstampfte Knoblauchzehen
  • 1 EL Nuoc-mam-Sauce (pur)
  • 1 lg Zwiebel
  • 0.25 Tasse klare Suppe

(heo xao nam huong)

Die Schwammerln zirka 30 Min. in lauwarmem Wasser einweichen, gut abspülen und dann abtrocknen. Anschliessend entstielen und vierteln.

Lilienblüten einweichen, gut abspülen und abtrocknen.

Das Schweinefleisch kurz abspülen, abtrocknen und gegen die Faser in schmale Streifchen schneiden.

Eine Marinade aus der Hälfte des Öles, Pfeffer, Wasser, Salz, Peporoni, Knoblauch und Nuoc-mam-Sauce kochen. Das Fleisch in die Marinade legen, gut mischen und zirka 20 min ziehen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden.

Schalottenlauch kurz abspülen und in in etwa 1 cm dicke Scheibchen schneiden.

Das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebelscheiben zufügen und kurz darin schwenken. Schweinefleisch gemeinsam mit der Marinade sowie der klare Suppe in die Bratpfanne Form und unter durchgehendem Schwenken ungefähr 10 Min. gardünsten, bis das Fleisch seine rosa Farbe verliert. Die eingeweichten Schwammerln und Lilienblüten dazugeben und 2 Min. umrühren, folgend bei geschlossenem Deckel noch 2 Min. bei mittlerer Hitze gardünsten.

Anrichten: Alles auf einem großen Servierteller gleichmäßig verteilen.

Essen: Dazu reicht man gekochten Langkornreis.

Getränke: Kraeuertee

Tips: Beim Kauf von Schweinefleisch sollte man stets darauf achten, dass es von tiefrosa Farbe ist; es sollte nicht zu blass aussehen, ebenso wenn es ganz mager sein sollte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wohlriechende Schwammerln mit geschmortem Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche