Silvestergrüße von ichkoche.at

Wissen Sie schon, was Sie morgen kochen werden?

Liebe ichkoche.at-User! Zum Ausklang des Jahres möchten wir uns herzlich für Ihre Treue und Ihr kulinarisches Engagement bei uns bedanken. Sie haben mit Ihren Anregungen, Hinweisen und Rezepten unsere Community bereichert und mitgeholfen, ichkoche.at weiter zu verbessern und zur erfolgreichsten österreichischen Koch-Website zu machen.

Alle, die unser kostenloses Treueprogramm noch nicht kennen oder noch nicht aktiv daran teilgenommen haben, laden wir noch einmal herzlich ein, bei uns mitzumachen und tolle Prämien zu "erkochen".
Hier erfahren Sie mehr dazu unter "Das ichkoche.at-Treueprogramm".

Wissen Sie schon, was Sie morgen kochen werden?
Wenn nicht, wollen wir noch ein letztes Mal im heurigen Jahr unsere Ideen beisteuern und Ihnen einige neue Anregungen, beliebte Klassiker und originelle Rezepte zeigen. Lassen Sie sich inspirieren!

Das ichkoche.at-Team wünscht Ihnen einen guten Rutsch und einen schmackhaften Jahreswechsel!

Autor: Maria Tutschek-Landauer / ichkoche.at

Kommentare17

Wissen Sie schon, was Sie morgen kochen werden?

  1. RosiResi
    RosiResi kommentierte am 01.01.2014 um 15:50 Uhr

    Grillerei mit der Bacon Bomb! Ist sehr gut angekommen!

    Antworten
  2. marlene3390
    marlene3390 kommentierte am 31.12.2013 um 18:07 Uhr

    Liebes Ich koche Team, vielen Dank für die Wünsche, die hiermit an Euch zurückgehen ich wünsche Euch nämlich ebenfalls einen Guten Rutsch und ein Gutes Neues Jahr 2014 !Vielen Dank für Eure tollen Rezepte!!!!

    Antworten
  3. Vjeverica
    Vjeverica kommentierte am 31.12.2013 um 14:28 Uhr

    Bei uns gibst Sarma, Russische Salat, Burek, Zebra Kuchen, Sekt und Kekse.

    Antworten
  4. szeki2000
    szeki2000 kommentierte am 31.12.2013 um 12:53 Uhr

    Bei uns gibts am Nachmittag Raclette und zum Jahreswechsel mit Lachs und Kaviar belegte Brötchen, sowie gefüllte Eier und Majo-Salate.Am 1. wird mit dem Rest ge-"bruncht".Ich wünsche dem gesamten "ichkoche.at-Team" und allen "Usern" einen guten Rutsch ins Neue Jahr, viel Erfolg, vor allem aber Gesundheit für 2014!

    Antworten
  5. Annabell
    Annabell kommentierte am 31.12.2013 um 12:22 Uhr

    Bei uns gibst Gulaschsuppe mit Würstchen zu Mittag. Später dann verschiedeneBrötchen mit Wurst und selbstgemachten Aufstrichen. Zwischendurch noch Knabbereien und Kekse. Zu trinken gibst alles vom Bier, Wein, Sekt usw., wie jedergrad Lust hat. Guten Rutsch!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login