Wirzroulade An Mascarpone-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Dunkelgrüner Wirz; Kohl

Füllung:

  • 100 g Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Baumnüsse; Walnüsse gehackt
  • 40 g Küchenkräuter
  • 400 g Gemüse; sehr klein gewürfelt z.B. Kohl, Karotten Stangenspargel, Porree, Sellerie jeweils nach Marktlage
  • 100 ml Doppelrahm
  • 3 Eidotter
  • 80 g Weissbrot ohne Rinde gerieben
  • 150 g Ricotta

Sauce:

  • 250 ml Weisswein
  • 50 g Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 3 Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 250 g Mascarpone

Die Wirzblätter von dem Stiel schneiden und in kochend heissem Salzwasser kurz einkochen; dann im eiskalten Wasser auskühlen. Das in Würfeli geschnittenen Gemüse ebenfalls kurz machen und absieben. Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten und das Gemüse, die Baumnüsse und die Küchenkräuter dazumischen. Würzen. Weissbrot, Eidotter, Doppelrahm und Ricotta gut mischen, würzen und mit dem Gemüse mischen.

Die Wirzblätter gut abtrocknen, die Menge darauf gleichmäßig verteilen und aufrollen. Circa fünf min im Dampf oder in einem Gemüsefond pochieren.

Für die Sauce, den Weisswein mit Zwiebel, Knoblauch und Pfefferkörner aufwallen lassen, auf die Hälfte reduzieren und durchs Sieb passieren. Den Mascarpone hinzfügen, aufwallen lassen und würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wirzroulade An Mascarpone-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche