Wirz-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Wirz; Kohl, Masse anpassen in schmale Streifchen
  • 1 md Zwiebel (fein gehackt)
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Pouletfleisch (geschnetzelt)
  • 0.5 EL Butter (eingesotten)
  • 1 Teelöffel Curry (mild)
  • 100 ml Weisswein
  • 150 ml Hühnerbouillon
  • 150 ml Rahm
  • 350 g Flache Spaghetti; Linguine

Zwiebel in der Butter kurz anziehen. Anschließend den Wirz beigeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Wenden knapp weich weichdünsten.

In der Zwischenzeit das Pouletfleisch würzen und in der eingesottenen Butter rundherum herzhaft anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen.

Die Temperatur klein stellen. Das Currypulver in den Bratensatz streuen und kurz weichdünsten. Mit dem Weisswein und der Suppe löschen und ein klein bisschen kochen. Jetzt mit dem Rahm verfeinern.

Die Spaghetti in ausreichend siedendem Salzwasser knapp weich machen. Abschütten.

Das Pouletfleisch in der Sauce nochmal erhitzen. Mit dem Wirz zu den Spaghetti Form und alles zusammen gut vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wirz-Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche