Wirsingrisotto mit Pilzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Langkornnaturreis
  • 300 ml Wasser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 60 g Mandelkerne
  • 600 g Kohl geputzt
  • 120 g Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 2 Teelöffel Delikata oder evtl. Curry
  • Meersalz
  • 300 g Junge Waldpilze o. Champignons
  • Oder Austernpilze
  • 2 Teelöffel Steinpilzbrühe (Reformhaus)
  • 3 EL Sauerrahm
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Den Langkornreis in dem Wasser eine Nacht lang einweichen. Später mit dem Lorbeergewürz 20 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Die Hälfte der gekörnten klare Suppe unterziehen und den Langkornreis 10 Min. auf der ausgeschalteten Kochstelle körnig quellen.

In der Zwischenzeit die Mandelkerne häuten, der Länge nach halbieren und goldgelb rösten. Den Wirsingkopf vierteln und in 1 cm breite Streifchen schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln grob in Würfel schneiden und in wenig Butter hellgelb rösten.

Den Kohl und die übrige Suppenwürfel hinzfügen und das Gemüse ca. 12 min al dente gardünsten. Die Hälfte der Butter Butter, den Langkornreis, die Mandelkerne und die Petersilie unter den Kohl vermengen. Das Risotto mit Delikata und Salz nachwürzen.

Für das Pilzragout die Schwammerln reinigen, mit Küchenpapier putzen oder abspülen und in dicke Scheibchen schneiden. Die übrigen Zwiebeln würfeln und in der übrigen Butter andünsten. Die Schwammerln hinzfügen und bei mittlerer Hitze in der offenen Bratpfanne rösten, bis die Flüssigkeit beinahe verdampft ist. Die Steinpilzbrühe und das Schlagobers unter das Ragout vermengen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wirsingrisotto mit Pilzragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche