Wirsingplaetzchen mit Kümmel-Schlagobers-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Dipp::

  • 250 g Topfen (mager)
  • 100 ml Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Kümmel (Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • Paprikapulver

Sonstiges:

  • 800 g Wirsingkohl
  • 40 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Butter
  • 150 g Erdäpfeln (gekocht)
  • 1 Ei
  • Muskat
  • 80 g Semmelmehl
  • Öl (zum Braten)

Topfen mit Kümmel, Salz, Schlagobers und Pfeffer durchrühren, nachwürzen. Mit Schnittlauchröllchen und Paprikapulver überstreuen. Kohl reinigen, vierteln, den Stiel entfernen und in schmale Streifen schneiden. Den Kohl in kochend heissem Salzwasser 5 min blanchieren, abschütten, abschrecken und klein hacken. Speck und Zwiebeln fein in Würfel schneiden und in wenig Butter glasig weichdünsten. Kohl, Speck- und Zwiebelwürfel in einer großen Backschüssel mischen. Geriebene Erdäpfeln sowie das Ei unterziehen und herzhaft würzen. Aus der Menge 12 Kekse formen und im Semmelmehl panieren. Öl und die übrige Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Kekse darin von jeder Seite auf mittlerer Gasflamme goldbraun rösten. Sofort heiß mit dem Dipp zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wirsingplaetzchen mit Kümmel-Schlagobers-Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche