Wirsingkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Kohl
  • 250 ml Milch
  • 1 Zwiebel abgeschält gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Äussere Wirsingblätter entfernen. Sechs hellgrüne Wirsingblätter in Salzwasser weich blanchieren.

Das Innere des Wirsings in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln in Butter anbraten, geschnittenen Kohl dazugeben und den abgeschälten Knoblauch ausdrücken und dazugeben.

Mit Gemüsesuppe löschen und weich weichdünsten, Milch dazugeben und stark reduzieren. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen, von dem Küchenherd nehmen.

Küchentuch in eine Suppenkelle legen, mit einem blanchierten Blatt ausbreiten, Kohl hineingeben, Blätter saeckchenartig zusammenzwirbeln und mit dem Geschirrhangl zu einer Kugel komprimieren.

Die Kugeln in eine feuerfeste Form Form, mit Butter bepinseln und zehn min bei 180 °C im Herd backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wirsingkugeln

  1. Ruppen
    Ruppen kommentierte am 05.12.2016 um 18:59 Uhr

    Ich mische noch eine Handvoll geriebenen Greyezerkäse dazu. Das Foto werde ich hochladen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche