Wirsingeintopf mit Lammfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 1000 g Junger Kohl
  • 6 Erdäpfeln (mittelgross)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • 500 g Lammfleisch (Nacken)
  • 1 Je Msp. grobgemahlener Koriander und Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 ml Rindsuppe (aus Extrakt)
  • 2 EL Crème fraîche

1. Den Wirsingkohl vierteln, den Stiel entfernen, abspülen und in Streifchen schneiden. Die Erdäpfeln abschälen, abspülen und halbieren.

2. Öl und Butter in einem Schmortopf erhitzen und das Lammfleisch darin von allen Seiten anbraten. Mit den Gewürzen und Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken

3. Die Wirsingstreifen und Erdäpfeln zum Fleisch Form, mit Rindsuppe aufgiessen, bei geschlossenem Deckel 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden.

4. Das Fleisch herausnehmen und warmhalten. Die Crème fraîche an das Gemüse Form und kurz kochen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und auf dem Wirsinggemüse zu Tisch bringen.

Butter anbrät, bekommt es einen außergewöhnlich feinen Wohlgeschmack

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wirsingeintopf mit Lammfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche