Wirsingeintopf indisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Kohlwurst
  • 1 Kohl
  • 250 g Erdäpfeln
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 500 ml klare Suppe
  • 1 Peporoni
  • Salz

1. Die äusseren Blätter des Wirsings entfernen, den Kopf in Achtel zerteilen, den Stiel entfernen und die Stückchen in nicht zu feine Streifchen schneiden. Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in 1cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln, den Speck würfeln.

2. Speck und Zwiebel im Olivenöl anschwitzen, die Kohlwurst einlegen. Nun den Kohl hinzfügen. Kurz zusammen fallen, die Kartoffelstücke obenauf legen.

3. Die Gewürze draufstreuen und die klare Suppe aufgießen. Deckel drauf und 15 min auf kleiner Flamme sieden.

4. In der Zwischenzeit die Peporoni reinigen und in Ringe schneiden. Den Eintopf gut verrühren, mit Salz würzen und die Peperoniringe drauf Form.

5. Nochmal 5 min auf kleiner Flamme sieden, dann sollten die Erdäpfeln weich sein.

Abschmecken, vielleicht wiederholt nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wirsingeintopf indisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche