Winzertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Ausserdem:

  • Mehl (zum Ausrollen)

Füllung:

  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 2 Eier
  • 2 EL Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 125 ml Weisswein
  • 250 g Schlagobers
  • * Für den Belag
  • 400 g Blaue und helle Weintrauben

Zum Glasieren::

  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Weisswein
  • 2 EL Zucker
  • 1 P. Tortenguss

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Aus Mehl, Butter oder Zucker, Leichtbutter, Ei und Salz einen Mürbteig machen.

2. Den Teig auswalken, in eine Tortenspringform (26 cm ø) Form und einen Rand formen. Den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen und den Mürbteig im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Leiste backen.

3. Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

4. Die Eier trennen und die Eidotter mit 2 El. Wasser und dem Zucker cremig aufschlagen. Den Saft einer Zitrone und den Wein darunterschlagen.

5. Die Gelatine auspressen und bei geringer Temperatur zerrinnen lassen. Unter die Eigelbmasse rühren, abgekühlt stellen.

6. Das Eiklar zu steifem Schnee aufschlagen. Das Schlagobers ebenfalls steif aufschlagen. Sobald die Eigelbmasse zu gelieren anfängt, Schnee und Schlagobers unterrühren.

7. Die Weincreme auf den Tortenboden füllen und die Oberfläche glattstreichen. Im Kühlschrank fest werden.

8. Die Weintrauben abspülen, reinigen, vielleicht halbieren und entkernen. Anschliessend auf die feste Weincreme setzen.

9. Aus Wasser, Weisswein, Zucker und Tortengusspulver laut Packungsanleitung einen Tortenguss kochen und die Weintrauben damit glasieren.

Backzeit: ungefähr 20 min

Elektroherd: 200 °C

Gasherd: Stufe 3

Umluft: 180 °C

Pro Stück: ungefähr 348kcal/1465kJ

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Winzertorte

  1. omami
    omami kommentierte am 19.10.2014 um 11:14 Uhr

    Kuchen oder Torte das ist hier die Frage

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche