Winzer-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Schlagobers (u. Schokospäne zum Garnieren)

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • Mehl (nach Bedarf)
  • Milch ( nach Bedarf)
  • Prise Salz
  • Öl (zum Backen)

Für die Fülle:

  • 6 EL Kristallzucker
  • 1/4 l Milch
  • 1/2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 kleines Stamperl Rum
  • 400 g Weintrauben

Für Winzer-Palatschinken aus Eiern, Salz, Milch und Mehl einen Palatschinkenteig mischen und 20 Minuten rasten lassen.

In einer Pfanne Öl erhitzen und dünne Palatschinken ausbacken, die man warmstellt. In einer Pfanne Zucker zu Karamell schmelzen, mit 3/4 der Milch aufgießen und glatt verkochen lassen.

Puddingpulver mit der restlichen Milch verrühren, die Sauce damit binden, Rum einrühren, etwas abkühlen lassen und Schlagobers mit Weintrauben einmengen.

Die Fülle auf die Palatschinken verteilen, diese dann dreieckig zusammenschlagen. Auf vorgewärmte Teller anrichten, mit Staubzucker bestreuen, mit steif geschlagenem Schlagobers verzieren und mit Schokospänen bestreuen. Die Winzer-Palatschinken sofort servieren.

Tipp

Winzer-Palatschinken sind ein köstlicher Nachtisch, den man auch für festliche Anläße zubereiten kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Winzer-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche