Wintersalat mit gebackenem Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kugeln Mozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Wasser
  • 1 Ei
  • 75 g Semmelbrösel
  • 250 g Cherry-Paradeiser
  • 0.5 Lolosalat oder Friséesalat
  • 2 Chicorée
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 5 EL Olivenöl ((1))
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 50 ml Olivenöl ((2))

Den Mozzarella in Scheibchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Je in einem Suppenteller das Mehl, das mit Wasser verquirlte Ei und die Semmelbrösel bereithalten. Die Mozzarellascheiben im Mehl, dann im Ei und schliesslich im Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. Auf einen Teller Form.

Die Kirschtomaten halbieren und leicht mit Salz würzen sowie mit Pfeffer würzen. Frisée rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in mundgerechte Stückchen zupfen. Chicoréeblätter herauslösen und in Längsrichtung diagonal in Streifchen schneiden.

Saft einer Zitrone, Weisswein- und Senf, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl (1) zu einer Sauce rühren. Petersilie hacken und beigeben.

Unmittelbar vor dem Servieren Frisée und Chicorée mit der vorbereiteten Sauce vermengen und in tiefen Tellern anrichten. Die Kirschtomaten darauf gleichmäßig verteilen.

Gleichzeitig in einer beschichteten Pfanne das Olivenöl (2) erhitzen. Den panierten Mozzarella darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2-3 min rösten. Sofort auf dem Blattsalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wintersalat mit gebackenem Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche