Winterpesto - Zu Teigwaren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Haselnusskerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Salbeiblätter
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 75 g Butter
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 75 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Haselnüsse in einer trockenen Bratpfanne rösten. Anschließend sehr grob hacken. Den Knoblauch und alle Küchenkräuter klein hacken.

Butter zerrinnen lassen. Knoblauch darin andünsten. Zitronenschale, Haselnüsse, Küchenkräuter, Olivenöl und knapp die Hälfte des Käses beifügen. Würzen.

Gleichzeitig die Teigwaren in ausreichend kochend heissem Salzwasser knapp weich gardünsten.

Etwas von dem Kochwasser zur Sauce Form. Teigwaren abschütten und auf der Stelle mit der Sauce vermengen. Mit dem übrigen Käse überstreuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Winterpesto - Zu Teigwaren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte