Winterliches Lebkuchenparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 200 g Lebkuchen
  • 5 Eidotter
  • 4 Teelöffel Cognac
  • 1 Prise Salz
  • 375 ml Schlagobers

Sauce:

  • 200 g Preiselbeerkompott
  • 2 EL Kirschwasser

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Wasser mit Zucker in einem offenen Kochtopf zu Sirup kochen, das dauert ca. 10 min. Lebkuchen in der Moulinette zermahlen und mit dem Zuckersirup durchrühren. Dotter nach und nach unter die heisse Lebkuchenmasse rühren, dann unter Rühren im Wasserbad abkühlen. Mit Cognac und Salz nachwürzen. Schlagobers steif aufschlagen und unter die Lebkuchenmasse geben. Sofort in eine Eisbombenform geben und in das Gefrierfach stellen, ab und zu umrühren. Mindestens 6-8 Stunden gefrieren. Vor dem Servieren den Rand des Parfaits mit einem Küchenmesser von der geben lösen, die geben kurz in heisses Wasser tauchen und auf eine Platte stürzen. Preiselbeerkompott mit Kirschwasser durchrühren und als Sauce über das Parfait geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Winterliches Lebkuchenparfait

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 18.12.2014 um 09:04 Uhr

    Das ist kein Kuchen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche