Wintergrillen - Hirschragout aus dem Dutch-Oven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Hirschschulter
  • 3 Zwiebeln
  • 100 g Bauchspeck
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl zum Stauben
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • ca. 500 ml Rindsuppe oder Wildfond
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Orangenschale (unbehandelt)
  • 1 TL Thymian (frisch oder getrocknet)
  • 250 g Linsen (gekocht)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butterschmalz zum Anbraten

Für das Hirschragout aus dem Dutch-Oven die Zwiebeln fein hacken, den Speck würfelig schneiden.

Das Fleisch von Haut und Sehnen befreien und in ca. 4 x 4 cm große Würfel schneiden.

Butterschmalz im sehr heißen Dutch-Oven erhitzen und die Fleischwürfel, Speckwürfel und Zwiebeln anbraten.

Tomatenmark dazugeben und gut durchrühren. Mit Mehl stauben. Mit Rotwein ablöschen und leicht einkochen lassen. Senf, Orangenschale und Thymian dazugeben, salzen, pfeffern und mit Suppe aufgießen.

Zugedeckt ca. 1 Stunde garen, nach 20 Minuten die Linsen in den Topf geben.

Tipp

Eine feine Note erhält das Hirschragout, wenn Sie 2 EL Preiselbeermarmelade unter das fertige Ragout rühren. Dieses Rezept können Sie auch im Kessel zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare5

Wintergrillen - Hirschragout aus dem Dutch-Oven

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 21.05.2015 um 13:51 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 26.04.2015 um 14:35 Uhr

    bestimmt sehr lecker

    Antworten
  3. walnuss
    walnuss kommentierte am 08.04.2015 um 06:43 Uhr

    Ja, die Linsen kommen weder in der Zubereitung noch im Bild vor - etwas seltsam!

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 06.03.2015 um 09:49 Uhr

    Mich irritieren ein wenig die Linsen, die auch nicht am Bild zu erkennen sind. Liest sich aber trotzdem sehr lecker :)

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 12.01.2015 um 08:00 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche