Wintergemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 6 Rüebli, groß
  • 3 Pastinaken oder Petersilienwurzeln
  • 500 g Rosenkohl, kleine Rosen
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Suppe (instant)
  • 1 Bund Petersilie, italienisch

Gemüse vorbereiten: Rüebli und Petersilienwurzel oder Pastinaken von der Schale befreien und in 0.5 cm große Würfel schneiden (Hinweis: wenn man das Gemüse mit einem Pariserlöffel als runde Kugeln aussticht sieht das zwar sehr schön aus, braucht aber die zweifache Masse des rezeptierten Gemüses, da es beträchtliche Resten gibt. Allenfalls für eine Suppe verwenden). Den Rosenkohl rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und die Rosen jeweils nach Grösse halbieren oder gar vierteln.

In einer weiten Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Alle Gemüse beigeben und kurz mitdünsten. Die Suppe hinzugießen und das Gemüse bei geschlossenem Deckel gerade weich weichdünsten.

Die Hälfte der Petersilie klein hacken und über das fertige Gemüse Form. Von der übrigen Petersilie die Blättchen abzupfen und für die Garnitur zur Seite stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wintergemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche