Wintergemüse mit Hirsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Karotten
  • 100 g Porree
  • 150 g Weisskabis
  • 100 g Knollensellerie
  • Zitronen (Saft)
  • 250 ml Gemüsebouillon
  • 100 g Hirse
  • 200 g Cottage Cheese nature
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Majoran

Die Gemüse küchenfertig vorbereiten, bei dem Kabis Stiel und grobe Rippen wegschneiden. Die Sellerieschnittflaechen auf der Stelle mit Saft einer Zitrone bestreichen, damit sie sich nicht verfärben.

Alle Gemüse in ein großes Sieb geben und bei geschlossenem Deckel über eine Bratpfanne mit kochend heissem Wasser hineinhängen. Im Dampf knackig gardünsten. In mundgerechte Stückchen schneiden und in einer ofenfesten geben gleichmäßig verteilen.

Die Suppe aufwallen lassen. 1/5 davon herausnehmen und über das Gemüse gleichmäßig verteilen. Die Hirse unter Rühren in die zurückgebliebene Suppe einlaufen. Bei niedrigster Hitze weichgaren. Der Hirsemasse wenn nötig noch ein kleines bisschen Flüssigkeit beifügen. Den Cottage Cheese dazumischen. Mit den Gewürzen pikant nachwürzen.

Die Hirsemasse auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen. In der Mitte in den 200 °C heissen Herd schieben und zehn bis fünfzehn min überbacken.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Wintergemüse mit Hirsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche