Windbeutel mit Kirsch-Schlagobers-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 150 g Weizenmehl
  • 250 ml Wasser
  • 60 g Kokosfett
  • 4 Eier
  • Salz
  • Backpulver

Füllung:

  • 800 g Schlagobers
  • 500 g Weichseln (entsteint)
  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • 20 ml Kirschwasser
  • 50 g Zucker
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Pk. Sahnesteif

Beachten: die im Text gemachten Mengenangaben beziehen sich auf eine Vorbereitung für 10 Windbeutel.

Wasser, Salz und Fett aufwallen lassen. Wenn das Fett geschmolzen ist, das Mehl auf einmal in die kochende Flüssigkeit Form.

Auf kleiner Flamme unter durchgehendem, kräftigen Rühren abrösten, bis sich ein Klumpen bildet, der sich von dem Löffel löst. Teig von dem Küchenherd nehmen und nach und nach die Eier und zum Schluss das Backpulver unterziehen.

Die Menge ist gut, wenn sie stark glänzt und eine kräftige Gelbfärbung annimmt.

Auf ein feuchtes Blech die Windbeutel aufspritzen.

Backen bei 220 Grad zirka 30-35 Min. Ofentür zulassen!!

Tip! Über jeden Beutel eine große leere Gemüsekonservendose stülpen. Verhindert das zusammen fallen und die Teile werden grösser. Auskühlen und schneiden.

Für die Füllung, die ensteinten Kirschen mit dem Zucker vermengen und Saft ziehen.

Den Saft vielleicht mit Wasser auf ein viertel l dazufügen, vier EL davon zurückbehalten, um die Maizena (Maisstärke) anzurühren. Die angerührte Stärkelösung in den kochenden Kirschsaft untermengen und aufwallen lassen. Die Kirschen unterziehen und mit Kirschwasser und evt. Zucker nachwürzen.

Das Schlagobers steif aufschlagen, dabei den Staubzucker und das Sahnesteif unterziehen.

Die Windbeutel erst mit den Kirschen und darauf das Schlagobers befüllen und puderzuckern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Windbeutel mit Kirsch-Schlagobers-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche