Windbeutel Mit Himbeer-Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Brandteig:

  • 65 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 125 g Mehl
  • 4 Eier (mittelgross)

Füllung:

  • 500 g Weichseln bzw. 1 Glas Kirschen
  • 250 g Himbeeren
  • 150 ml Ahornsirup oder evtl. Himbeersirup
  • 250 g Schlagobers
  • Staubzucker (nach Belieben)

Für den Brandteig ein Viertel l Wasser mit Butter, Zucker und Salz zum Kochen bringen. Mehl auf einmal hineingeben und unter starkem Rühren mit dem Holzlöffel so lange zum Kochen bringen, bis sich die Menge als Kloss von dem Topfboden löst und sich ein weisslicher Belag auf dem Topfboden gebildet hat. Den Kloss in ein Weitling umfüllen.

Die Eier nach und nach unter die heisse Menge rühren. Etwas auskühlen, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle umfüllen. Ein Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten und 12 Teigtupfer daraufspritzen. (Durchmesser zirka 5-6 cm) Das Backblech auf die 2. Schiene von unten setzen. Ein Häferl Wasser auf den Boden des Ofens stellen.

Die Windbeutel bei 225 °C ungefähr 35 Min. backen, dann aufschneiden (Sägemesser) und auf einem Bratrost abkühlen.

Während des Backens die Kirschen abspülen und entkernen. Die Himbeeren im Ahornsirup zermusen, durch ein Sieb aufstreichen und mit den Kirschen vermengen.

Das Schlagobers mit Staubzucker steif aufschlagen und in einen Spritzbeutel befüllen. Die Himbeerkirschen auf den Windbeutelboeden gleichmäßig verteilen, Sahnetupfer daraufspritzen, Deckel aufsetzen und bald zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Windbeutel Mit Himbeer-Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche