Windbeutel mit Avocado-Bärlauchcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 125 g Gemüsesuppe
  • 25 g Olivenöl
  • 0.25 Teelöffel Meersalz
  • 50 g Weizen; sehr fein gemahlen
  • 25 g Grümkern; sehr fein gemahlen
  • 2 Eier (á 50g)

Füllung:

  • 200 g Avocadofleisch
  • 80 g Frischkäse
  • 30 g Bärlauch
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone; evt. x 2
  • Meersalz
  • Pfeffer

Gemüsesuppe mit Olivenöl und Meersalz aufwallen lassen. Weizen- und Grümkernvollkornmehl dazugeben und unter Hitzezufuhr rühren, bis sich ein einheitlicher Klumpem bildet und ein heller Belag den Topfboden überzieht. Teig ein klein bisschen auskühlen.

Eier mixen und in den warmen Teig rühren, bis eine glatte Menge entstanden ist. mittelsvon 2 feuchten Teelöffeln Häufchen auf das mit Pergamtenpapier ausgelegte Blech Form. Blech mit ein wenig Wasser besprenkeln. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C 10 Min. backen, bei 170 °C noch 20 Min. weiter backen, Backrohr dabei nicht öffnen. Windbeutel auskühlen.

Avocado zerdrücken, mit Frischkäse glatt rühren. Bärlauch klein schneiden, mit Meersalz, Saft einer Zitrone, Senf und Pfeffer zur Avocadocreme Form und nachwürzen. Kurz vor dem Servieren Deckel von den Windbeuteln klein schneiden, Krem in den Hohlraum Form und Deckel darauf setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Windbeutel mit Avocado-Bärlauchcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche