Wilfrieds Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Eier-Bandnudeln
  • 2000 ml Milch
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 5 EL Zucker
  • Zimt
  • Salz
  • Butter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

3/4 der Milch in passenden Kochtopf hineingeben. Einen halben TL Salz untermengen. Bandnudeln bis unter die Flüssigkeitsoberfläche hineingeben. Langsam erhitzen. Während des Heisswerdens einen Klacks Butter hinzfügen und Zucker und Vanille-Zucker untermengen. Sobald die Milch heiß wird, ständig umrühren, sonst brennt es an. Wenn es zu dick wird, mit der übrigen Milch verdünnen. 20 bis eine halbe Stunde vorsichtig leicht wallen. Wenn die Nudeln ganz durch sind, mit Zimt und Zucker (vorher in gesondert Kochtopf vermengen. Vorsicht: staubt!) zu Tisch bringen. Lässt sich nach dem Kaltwerden ebenfalls als Nachspeise dienieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wilfrieds Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte