Wildspargel-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Wildspargeln
  • 400 g Risottoreis
  • 60 g Pancetta in kleine Würfel
  • 1 sm Zwiebel; in feine Streifchen
  • 60 g Butter
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1000 ml Gemüsebouillon
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Spargeln spülen und anschneiden, nicht von der Schale befreien. In 4 bis 5 Zentimeter lange Stückchen schneiden.

Pancetta-Würfel und Zwiebeln in der Pfanne mit der Hälfte der Butter bei mittlerer Hitze andünsten. Den Saft einer Zitrone in eine ausreichend große Schüssel mit lauwarmem Wasser Form. Damit die Pancetta-Zwiebel-Mischung löschen. nach und nach den Weisswein hinzugießen. Sobald die Zwiebeln weich sind, die geschnittenen Spargeln mit der Hälfte der Petersilie hinzfügen und aufwallen lassen. Den Langkornreis untermengen und ca. 2 Min. mitdünsten.

Während 15 min nach und nach sehr heisse Suppe untermengen, bis der Langkornreis beinahe gar ist. Parmesan, verbliebene Butter und Petersilie unterziehen und nachwürzen. Herdplatte ausschalten.

Den Risotto zwei min bei geschlossenem Deckel ziehen und in tiefen Tellern zu Tisch bringen.

Tipp: Spargelabfälle mit jeweils 1 Prise Salz und Zucker auskochen und an Stelle der Suppe verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Wildspargel-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche