Wildschweinsteaks in Herrenpilz-Rotweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Wildschweinsteaks
  • 1 lg Zwiebel (fein geschnitten)
  • 250 ml Rotwein
  • 3 Milchschokolade
  • 120 g Herrenpilze
  • Öl
  • Butter (Braten)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • Pimentkörner
  • Salz
  • Pfeffer

Rotkraut:

  • 0.5 md Rotkrautkopf
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 1 md Zwiebel (fein geschnitten)
  • 250 ml Rotwein
  • 12 Edelkastanien (4 davon zum Verzieren )
  • Zucker
  • Butter

Schupfnudelringe:

  • 4 lg Erdäpfeln
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Butter
  • Butter und Zucker zum Durchschwenken von Schupfnudeln und Edelkastanien

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Rotkraut klein schneiden, mit Salz würzen. Limettensaft unterziehen und gut durchwalken. Danach 1 bis 2 Stunden stehen. Zwiebel glasig weichdünsten, einen Löffel Zucker und das gestampfte Rotkraut hinzfügen, mit Rotwein ablöschen und die abgeschälten Edelkastanien dazugeben. Solange machen bis es angenehm im Biss ist. In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Öl erhitzen, Fleisch darin auf beiden Seiten rösten. Danach in Aluminiumfolie einschlagen und warm stellen (vielleicht im Backofen bei 220 Grad für 10 min). Fein geschnittene Zwiebeln im Bratensatz anschwitzen. Mit Neugewürz, Lorbeer, Wacholder, Salz und Pfeffer würzen. Mit Rotwein immer wiederholt soviel ablöschen, dass nicht all zuviel Flüssigkeit in der Bratpfanne ist. Wein stets kochen. Zum Schluss Schoko beifügen.

Die Herrenpilze in Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Butter erhitzen, Herrenpilze darin nur kurz anbraten. Erst bei dem Servieren am Teller über die Sauce streuen, so aufbewahren sie die Farbe.

Für die Schupfnudelringe mehlige Erdäpfeln machen, abschälen und fein stampfen. Ein Ei und soviel Mehl dazugeben bis ein glatter Teig entsteht. Teig zu einer Rolle formen und von dieser kleinfingerdicke Röllchen walzen und zu einem Ring formen. In ausreichend Salzwasser Form und so lange machen bis die Ringe an der Oberfläche schwimmen.

Später abgießen und kurz vor dem zu Tisch bringen in ein klein bisschen Butter leicht braun werden lassen.

Die übrigen Edelkastanien zur Dekoration in Butter und wenig Zucker schwenken.

Wildschweinfleisch mit der Sauce anrichten. Die Schupfnudelringe auf den Teller Form und mit Rotkraut befüllen, Edelkastanien obendrauf setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wildschweinsteaks in Herrenpilz-Rotweinsauce

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.12.2015 um 11:50 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche