Wildschweinrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Wildschweinrücken
  • 1 Tasse Essig
  • 1 Tase Leitungswasser
  • 1 Esslöffel Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelken
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Fleischbrühe
  • 0.5 Tasse Rotwein
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Scheiben Schwarzbrot
  • Je 1 Msp gestossene Nelken und Zimt
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Esslöffel Mehl

Das küchenfertige Fleisch klopfen und mit dem Küchenmesser Karos in die Schweineschwarte einschneiden un dmit einer aus Essigwein mit den Gewürzen aufgekochten Beize übergiessen und ein paar Tage durchziehen lassen. Darauf das Fleischstück mit Rotwein und Brühein ein Reindl setzen und unter häufigen übergiessen und Wenden auf mittlerer Flamme bei geschlossenem Deckel ca. 1 Stunde glimmen. Inzwischen in geschmolzener Butter das geriebene Schwarzbrot mit Nelken, Zucker und Zimt vermengen, den Braten damit bestreichen und 30 Min. in die heisse Röhre stellen bis sich eine Kruste gebildet hat. Am Ende aus dem Bratensatz mit Mehl eine Sosse bereiten und zum Braten anbieten.

* aus Lechners Kochbuch

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweinrücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche