Wildschweinrücken In Pflaumensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kilo Wildschweinrücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Pimentkörner
  • 1 EL Butterschmalz (circa)
  • 2 Zwiebel
  • 200 g Zwetschken (getrocknet)
  • 250 ml Rotwein
  • 200 ml Wildfond
  • 150 g Sellerie
  • 4 Karotten
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Nelken
  • Distelöl
  • 40 ml Zwetschgenwasser

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, Knoblauch durch eine Presse drücken, mit Thymian, Neugewürz, Majoran und ein klein bisschen Öl mischen, auf dem Rücken gleichmäßig verteilen.

Fleisch anbraten. Karotten, Zwiebeln, Sellerie würfelig schneiden. Zusammen mit den Nelken und dem Lorbeergewürz dazugeben, mit Wildfond und Rotwein löschen.

Alles im Backrohr bei 175 °C 45 min gardünsten. Danach das Fleisch in Aluminiumfolie einschlagen, ruhen. Den Bratensud durchs Sieb aufstreichen, Zwetschken vorher herausnehmen. Soße nachwürzen, mit Zwetschgenwasser verfeinern, die Zwetschken wiederholt einfüllen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und mit der Soße zu Tisch bringen.

Dazu: Spatzen, Gemüse

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweinrücken In Pflaumensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche