Wildschweinroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rippen- und Bauchstück eines jüngeren Wildschweins*
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Magerer durchwachsener Speck
  • 3 Zwiebel
  • 50 g Butterfett
  • 250 ml Rindsuppe
  • 125 ml Schlagobers

* vorausgesetzt, dass nicht erhältlich, können genauso Rouladenscheiben aus der Keule verwendet werden.

Vom Karree alle Knochen entfernen. Das Fleisch auseinanderbreiten, ein wenig klopfen und mit Senf bestreichen. Als nächstes mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Das Fleisch mit den Speckscheiben überdecken.

Zwiebeln in Würfel schneiden und ebenfalls daraufgeben. Später das Stück Fleisch von der Längsseite her zusammenrollen und mit einem Faden zu einer großen Roulade zusammenbinden.

Von allen Seiten gut braun werden lassen, mit der klare Suppe löschen. Etwa 90 Min. unter häufigem Begiessen Garen. Anschliessend die Sauce mit Schlagobers verfeinern.

Zum Anrichten wird die Roulade in Scheibchen geschnitten und mit der Sauce übergossen.

Was die Grossmutter noch wusste: Der Herbst hat viele Farben

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweinroulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche