Wildschweinroellchen Mit Pfefferpflaumen Gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Zwetschken (entsteint, getrocknet)
  • 250 ml Rotwein
  • 1 EL Ahornsirup
  • 0.5 EL Balsamicoessig
  • 140 ml Milch
  • 3 Semmeln (vom Vortag)
  • 1 EL Feine Lauchwürfel
  • 1 sm Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 EL Speck (gewürfelt)
  • 1 Ei
  • 4 Wildschweinschnitzel à 100 g
  • 8 Scheiben Speck, luftgetrocknet, hauchdünn geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
  • Butterschmalz

Die getrockneten Zwetschken (sehr trockene Zwetschken vorher einweichen) würfelig schneiden und in einem Kochtopf mit Butter karamellisieren, mit ein Achtel Liter Wein löschen, Ahornsirup und Balsamessig dazugeben und mit ein klein bisschen Pfeffer würzen. Alles sirupartig kochen.

Die Milch zum Kochen bringen. Semmeln in schmale Scheibchen schneiden, in eine ausreichend große Schüssel Form, die Milch darüber gießen und auf der Stelle die Backschüssel mit einem Deckel verschließen.

Porree, Zwiebel- und Speckwürferl in ein klein bisschen Butter anschwitzen und zu den eingeweichten Semmeln Form. Ei zufügen, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen und alles zusammen gut vermengen. Ist die Menge zu trocken, noch ein klein bisschen Milch dazugeben. Aus der Menge kleine Knödel formen und diese in kochendem Salzwasser gardünsten.

Die Wildschweinschnitzel dünn plattieren (am besten zwischen einem Tiefkühlbeutel), mit Salz und Pfeffer würzen, den Zwetschken bestreichen und zusammenrollen. Mit den Speckscheiben umwickeln (bardieren). In einer Bratpfanne mit Butterschmalz die Rouladen schonend von allen Seiten anbraten, im 180 Grad heissen Herd 5 min gardünsten und dann 10 min warm stellen. Den Bratensaft mit ein wenig Rotwein löschen, kurz kochen und mit 1 Tl Butter binden.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Wildschweinroellchen Mit Pfefferpflaumen Gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche