Wildschweinroellchen Mit Pfefferpflaume

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schalotte
  • 1 Stangensellerie (Stange)
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 4 Rouladenscheiben von der Wildschweinkeule à 70 g
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 4 Scheiben Bauchspeck, dünn geschnitten
  • 2 Zwiebeln (grob gewürfelt)
  • 100 ml Rotwein
  • 200 ml klare Suppe
  • 150 g Zwetschken
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 1 Teelöffel Mehlbutter (weiche Mehl und Butter zu selben Teilen gemischt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Tiefkühlbeutel
  • Frischhaltefolie

Schalotte in feine Ringe schneiden, Stangensellerie fein in Würfel schneiden. Beides in einer Bratpfanne mit Butterschmalz anschwitzen, Petersilie hinzfügen. Die Fleischscheiben in einer Gefriertüte sehr dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, auf einer Seite mit Senf bestreichen und die Zwiebelmasse darauf gleichmäßig verteilen. Jeweils eine Speckscheibe unter die Fleischscheiben legen und zusammenrollen, sodass ein Teil Speck innen und der Rest aussen ist. In Frischhaltefolie einschlagen und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Die Rouladen aus der Folie packen, in einer Bratpfanne mit Butterschmalz von allen Seiten rundherum anbraten, Zwiebeln dazugeben und andünsten. Mit ein wenig Rotwein löschen, diesen kochen, dann übrigen Wein und ein wenig klare Suppe dazugeben, sodass der Topfboden mit 1 cm Flüssigkeit bedeckt ist. Bei niedriger Hitze die Rouladen zugedecktin etwa 45 min dünsten, dabei immer ein weiteres Mal mit ein wenig klare Suppe löschen.

In der Zwischenzeit die Zwetschken halbieren und entkernen. In einer Bratpfanne mit Butter die Zwetschken kurz anschwenken, mit Zucker überstreuen, diesen karamellisieren, mit etwas Zitronensaft abschmecken und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.

Die Rouladen herausnehmen, die Sauce durch ein Sieb passieren oder mit dem Pürierstab fein zermusen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nach Lust und Laune mit Mehlbutter binden.

Die Rouladen mit der Sauce und den Zwetschken anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweinroellchen Mit Pfefferpflaume

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche