Wildschweinragout mit Pappardelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Wildschweinkeule (von dem Metzger ausgelöst)
  • 350 ml Rotwein
  • 5 Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 650 ml Wildfond
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Pappardelle (breite Bandnudeln)

1. Am Tag vorher das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden, in einer Backschüssel mit Rotwein, 4 Zweigen Thymian und Lorbeerblättern vermengen und eine Nacht lang einmarinieren. Am darauffolgenden Tag das Fleisch in einen Durchschlag schütten und die Marinade auffangen.

2. Olivenöl im Kochtopf erhitzen, das Fleisch darin bei mittlerer Hitze anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Fond und Marinade auffüllen. Das Ragout offen bei mittlerer Hitze 45 min gardünsten. Schlagobers zugiessen. Das Ragout eine weitere halbe Stunde offen gardünsten. Das Fleisch mit einer Schaumkelle herausnehmen und in eine geeignete Schüssel Form. Lorbeer und Thymian entfernen.

3. Die Sauce mit einem Schneidstab zermusen. Die Maizena (Maisstärke) mit wenig kaltem Wasser durchrühren, die Sauce damit binden, 1 Minute machen und zur Seite stellen.

4. Die Nudeln in kochend heißem Salzwasser nach Packungsanleitung al dente gardünsten, in ein Sieb schütten und 60 ml von dem Nudelwasser auffangen.

5. Das Nudelwasser portionsweise in eine große Bratpfanne gießen.

Fleisch und Sauce portionsweise darin unter durchgehendem Rühren erhitzen. Die Nudeln portionsweise einrühren, mit den übrigen abgezupften Thymianblättchen überstreuen und auf der Stelle auf warmen Tellern anrichten.

Nährwerte

Fett in g: 54

Kohlenhydrate in g: 50

Dauer der Zubereitung

160 min

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweinragout mit Pappardelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche