Wildschweingulaschsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Wildschweinschulter
  • 250 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 125 g Sellerie (gewürfelt)
  • 125 g Karotten (gewürfelt)
  • 125 g Petersilienwurzelwuerfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeergewürz
  • Wacholderbeern
  • 500 ml Rotwein (trocken)
  • Öl
  • 250 ml süsses Schlagobers

Wildschweinschulter in Würfel schneiden und in Öl anbraten. Zwiebeln und die Hälfte der Selleriewürfel hinzugeben. Mit Rotwein löschen. Lorbeergewürz und Wacholderbeeren hinzugeben. Ca. 2 Stunden dünsten. Wenn das Fleisch gar ist, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

In der Zwischenzeit die übrigen Selleriewürfel in leicht gesalzenem Wasser weich machen. Petersilienwurzelwuerfel ebenso weich machen. Die Petersilienwurzelwuerfel zu der Goulaschsuppe Form. Aus den Selleriewürfeln ein Püree machen und mit geschlagenem Obers mischen. Die Suppe in vorgewärmte Tassen abfüllen und mit dem Sellerieschaum zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweingulaschsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche